Real Dreams

Real Dreams

Das wahre Leben, ist hart, aber es lohnt sich dafür zu kämpfen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Haftungsausschluss
Di Jun 24, 2014 12:46 am von Eric

» Rollenspiel Regeln
Di Jun 24, 2014 12:44 am von Eric

» Allgemeine Regeln
Di Jun 24, 2014 12:41 am von Eric

» Florian
Fr Jul 27, 2012 10:49 pm von Bogdan

» Jaqueline Amore
Do Jul 19, 2012 3:47 pm von Gast

» Zandro' s Studibude
Fr Mai 04, 2012 10:01 pm von Bogdan

» Zandro Verbles
Do Apr 26, 2012 3:53 pm von Bogdan

» Kloe Derjê
Di Apr 17, 2012 8:40 pm von Gast

» Kazumi Sakura Ookami
Fr Dez 16, 2011 4:47 pm von Skadi


Austausch | 
 

 Cassiopeia Sophronia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Cassiopeia Sophronia   Fr Okt 07, 2011 7:07 pm

Vorname: Cassiopeia
Name:Sophronia
Spitzname:Cassie
Alter:20
Wohnort :Studentenbude
Geschichte:Ich wuchs in einem kleinen unbedeutendem Dorf in der Nähe von Athen auf. Meine Eltern liebten mich sehr, aber sie sorgten sich auch sehr um mich. Zu sehr. Ich durfte fast gar nichts und wurde extrem streng erzogen. Ich wurde immer kritisiert, weil sie befürchteten, dass Lob mir zu Kopf steigen und mir schaden würde. Als ich 10 war, wurden meine Eltern auf dem Weg vom Restaurant nach Hause ermordet. So wurde ich Vollwaise und wurde vom Jugendamt zu meiner entfernt verwandten Großtante geschickt. Es war eine harte Umstellung. Das Klima war kälter und ich kannte diesen Menschen nicht. Sie gab sich keine Mühe mich kennen zu lernen und oder zu verstehen und ich gab sie mir auch nicht. Wir lebten zwar in einem Haus aber nicht miteinander. Sie bezahlte meine Ausbildung, Klamotten, ernährte mich und gab mir ein Dach über dem Kopf. Mehr aber auch nicht. Keine Geborgenheit oder Teilnahme an meinem Leben. Deswegen war ich auch ziemlich froh, als sich mir die Möglichkeit bot aufs College zu gehen.

Charakter:Ich bin ein sehr offener und freundlicher Mensch, weswegen ich auch schnell Kontakte schließen kann. Für richtige Freundschaften brauche ich aber allerdings sehr lange, weil ich nur schwer anderen Menschen vertraue. Wer mich aber als Freundin hat, wird mich auch nicht mehr so leicht los und kann mir auch vollkommen vertrauen, weil das erwarte ich auch.
Ich besitze eine musikalische Ader, die ich auch so oft ich kann in Form von Tanzen oder Klavier spielen auslebe.
Zudem bin ich sehr unsportlich und vermeide auch wenn möglich, mich irgendwie sportlich zu betätigen.
Ich bin ein sehr extrovativer Mensch gegenüber Jungen und lasse mir auch keinen Flirt entgehen. Trotzdem bin ich insgeheim doch schüchtern und habe Angst von meiner großen Liebe enttäuscht zu werden, was es erschwert, sie zu finden. In einer Beziehung bin ich extrem romantisch und ehrlich. Aber Klammern ist nicht so mein Ding und würde es auch nicht mögen, wenn der Partner das tut. Allgemein bin ich ein sehr freiheitsliebender Mensch.
Schriftfarbe:Lila
Bild:
Bildquelle: http://imstars.aufeminin.com/stars/fan/emma-watson/emma-watson-20090731-526582.jpg
Nach oben Nach unten
 
Cassiopeia Sophronia
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Real Dreams :: Die Welt :: Menschen :: 1st Charakter-
Gehe zu: