Real Dreams

Real Dreams

Das wahre Leben, ist hart, aber es lohnt sich dafür zu kämpfen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Haftungsausschluss
Di Jun 24, 2014 12:46 am von Eric

» Rollenspiel Regeln
Di Jun 24, 2014 12:44 am von Eric

» Allgemeine Regeln
Di Jun 24, 2014 12:41 am von Eric

» Florian
Fr Jul 27, 2012 10:49 pm von Bogdan

» Jaqueline Amore
Do Jul 19, 2012 3:47 pm von Gast

» Zandro' s Studibude
Fr Mai 04, 2012 10:01 pm von Bogdan

» Zandro Verbles
Do Apr 26, 2012 3:53 pm von Bogdan

» Kloe Derjê
Di Apr 17, 2012 8:40 pm von Gast

» Kazumi Sakura Ookami
Fr Dez 16, 2011 4:47 pm von Skadi


Teilen | 
 

 Serenity's Haus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:37 am

Collin
Ich gähnte ,,Nun schlafen wir." meinte ich grinsend zog Moro an mich heran und schloss die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:39 am

Serenity

Auch ich schloß die Augen und schlief sofort ein.
Aber das hielt nicht lange. Ich hatte wieder Alpträume.
Ich schrie,weinte und schlug um mich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:42 am

Collin
Ich wachte auf und hielt Moros Hände fest, damit sie mich nicht mehr schlug ,,Ales ist okay... sshhhhh." murmelte ich und wiegte sie in meinen armen ,,sssssssssshhhhhhhhh"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:45 am

Serenity

Ich schlug die Augen auf.
''Ich sollte auf dem Boden schlafen'',sagte ich entschieden und setze au Spaß so hinzu:''Mir gefällt es wenn du den starken Mann spielst und mich festhälst.''
''was nicht heißen soll das du nicht stark bist'',murmelte ich hinterher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:47 am

Collin
Ich küsste sie ,,Willst du wirklich das wir auf dem Boden schlafen?" meinte ich grinsend und legte mich wieder hin. ,,Was träumst du nur imer für zeug."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:49 am

Serenity

''Ich dachte eher das ich auf dem Boden schlafe und du hier oben aba gut'',murmelte sie.
''Ich .. naya ich träume von Marco'',sagte sie.
''So wie jede weitere nacht'',sagte sie etwas weinlicher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:53 am

Collin
,,Du könntest ja mal von Milo träumen meinte ich zum scherz und spielte mit einer ihrer haarsträhnen ,,ich passe auf das marco dir nichts tut und wenn es dich beruhigt, halte ich dich die ganze nacht." sagte ich nun ernster
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:55 am

Serenity

''Wie kommst du auf Milo?'',fragte ich ernst und dann etwas scherzhafter ''Selbst wenn du mich festhalten würdest würde ich denken du seist Marco und nach dir schlagen''
''Beschissenes Gedächtniss'',murmelte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 2:58 am

Collin
,,Naja eigentlich meinte ich mich, aber von milo zu träumen ist bestimmt, auch ....... beruhigend " ich lächelte schief, küsste sie und streichelte ihren rücken
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:00 am

Serenity

''Du hast Milo gesagt'',nuschelte ich wieder kurz vorm einschlafen.
Dann setzte ich mich auf den Bettenrand.
''Vielleicht sollte ich lieber nicht schlafen'',sagte ich ernst.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:05 am

Collin
Ich verdrehte die AUgen ging aber nicht weiter auf das Thema ein ,,Dann fällst du morgen vom pferd...."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:08 am

Serenity

''Ich fall nicht und wenn ist auch nicht so schlimm'',sgte ich scherzhaft legte mich aber wieder zu Collin ins Bett.
Ich hatte wahnsinnige Bauchschmerzen und krümmte mich ein wenig wie Milo zusammen wenn er schlief.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:10 am

Collin
Ich starrte auf ihr schmerzverzehrtes gesicht ,,Was kann ich tun?" fragte ich verzweifelt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:14 am

Serenity

Ich legte mich wieder normal hin.
''Gute Frage'',sagte ich nahm dann aber seine Hand und legte sie auf meinen Bauch.
Ich zog mich näher zu ihm ran und merkt das mein Bauch nicht mehr so weh tat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:18 am

Collin
Ich fühlte mich irgendwie befangen mit der Hand auf ihrem Bauch. Der Gedanke daran das etwas vin Marco immer noch in ihr war... doch sofort schüttelte ich den Gedanken wieder ab, lächelte und rückte noch nähr an sie heran um mit der anderen Hand ihre Wange zu streicheln ,,Ich liebe dich."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:19 am

Serenity

''Ich liebe dich viel mehr''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:24 am

Collin
,,Das schaffst du nicht." meinte ich lächelnd und legte meinen Handrücken auf ihr Herz. Es wurde schneller und ich musste über die Reaktion lächeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:25 am

Serenity

''Ich schaffe alles solange du bei mir bist'',sagte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:29 am

Collin
Ich seufzte wohlig und küsste Serenity leidenschaftlich. Ich drückte mich mich meinem ganzen körper an sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:31 am

Serenity

Ich liebte seine nähe körperlich und seelisch.
Ich wünschte mir immer in seiner Nähe zu sein dennoch bekam ich dieses komische Gefühl nicht los das mir irgentetwas schlimmes noch bevor stand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:36 am

Collin
Ich spürte wie sie sich verkrampfte und strich mit meinem Handrücken von ihrem Hals über ihre Brust hinunter zu ihrem Bauch. Dort verweilte sie, Marco, ist eingesprerrt... jedenfall jetzt... aufjedenfal ein Jahr!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:37 am

Serenity
''Was meinst du wielange wird er weg sein?'',fragte ich hoffnungsvoll.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:45 am

Collin
,,Mindestens ein Jahr..." saggte ich und starrte sie an ,,Wie glaubst du könntest du schlafen? Wie kann ich dir helfen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:46 am

Serenity

''Kommt drauf an welches schlafen du meinst'',nahm ich ihn auf den Arm.
Ich zog mich näher an ihn ran und schloß die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 3:52 am

Collin
Ich brummte wohlig und küssze sie auf ihr haar.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Serenity's Haus   

Nach oben Nach unten
 
Serenity's Haus
Nach oben 
Seite 10 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Real Dreams :: Archiv :: Rollenspielarchiv-
Gehe zu: