Real Dreams

Real Dreams

Das wahre Leben, ist hart, aber es lohnt sich dafür zu kämpfen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Haftungsausschluss
Di Jun 24, 2014 12:46 am von Eric

» Rollenspiel Regeln
Di Jun 24, 2014 12:44 am von Eric

» Allgemeine Regeln
Di Jun 24, 2014 12:41 am von Eric

» Florian
Fr Jul 27, 2012 10:49 pm von Bogdan

» Jaqueline Amore
Do Jul 19, 2012 3:47 pm von Gast

» Zandro' s Studibude
Fr Mai 04, 2012 10:01 pm von Bogdan

» Zandro Verbles
Do Apr 26, 2012 3:53 pm von Bogdan

» Kloe Derjê
Di Apr 17, 2012 8:40 pm von Gast

» Kazumi Sakura Ookami
Fr Dez 16, 2011 4:47 pm von Skadi


Teilen | 
 

 Serenity's Haus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 5:14 pm

Collin
Da ich neben Cookie stand blieb mir nicht anderes übrieg als mich auf seinen Rücken zu schwingen. Ich ritt immer ohne alles und hatte so auch schon junge Pferde eingeritten. Der Wallach(?) blieb ruhig und machte auch Shinai klar das nichts schlimmes los war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Aug 08, 2010 5:16 pm

(hengst)

Serenity

Shinai war außer sich.
''Shinai komm her süße'',sagte ich sanft doch sie trabte zur anderen Seite der Koppel.
''Ich mach das'',sagte ich zu Collin und lief zu Shinai.
Ich hatte wieder wahnsinnige Schmerzen. Das Kind hatte auf den Schock Collin zu verlieren reagiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Di Aug 10, 2010 3:23 pm

Collin
Ich klopfte dem Hengst auf den Hals und lobte ihn. Dann drückte ich locker meine fersen in seine Flanken so das er in einem langsamen Schritt in richtiung Moro loslief.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:12 pm

Serenity

Shinai riss abprupt ihren Kopf hoch und stieg.
Verdammt ! Was sollte ich nur tun ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:17 pm

Collin
Cookie schien keinen nerv mehr für das ewige herum Zicken Shinai's zu haben. Also wieherte er laut und ging auf die Stute(?) zu. Deren Ohren immer noch wild hin und her spielten doch langsam beruhigte sie sich und lies sich von Cookie beknabbern.[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:19 pm

Serenity

Ich lies mich ins Gras fallen. Ich hatte immernoch Schmerzen versuchte aber mir nix anmerken zu lassen. !!
Shinai sah Collin bösartig an dennoch schnuperte sie ganz langsam zu ihm hoch.
Ich hoffte sie würde nicht Marco in ihm sehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:25 pm

Collin
Ich hielt still und schloss die Augen. Cookie unter mir beobachtete Shinai leicht misstrauisch. Schnell hatte ich das Vertrauen des Fuchses gewonnen. Die Stute schien zwar immer noch nicht sonderlich begeistert von mir zu sein doch immerhin akzeptierte sie mich. Alllein schon wegen meiner Hautfarbe war ich eigentlich nicht mit Marco zu verwechseln. Als ich Serenity so auf dem Boden liegen sah beschloss ich sie, wenn sie sich weiterhin weigerte, einen hausarzt ins Haus zu bestellen.[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:28 pm

Serenity

Ich pfiff leise und Shinai trabte auf mich zu.
Sie war immernoch mein kleiner Liebling. Ich hatte sie bei einem Sturm aufgelsen als winziges Fohlen und sie großgezogen. Sie sah mich als ihre Mutter an.
Ich stellte mich hin doch wollte mich nicht hochziehen deswegen machte Shinai sich klein.
Nun saß ich auf ihr und beschloß ein wenig zu traben,
''Kommst du schatz'',rief ich Collin zu und sprang mit Shinai über den Zaun.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:36 pm

Collin
Ich verkrampfte mich als die schwangere Serenity über den Zaun sprang. So ein Risiko... Doch ich drückte Cookie leicht die Fersen in den Bauch, er gallopierte auf den Zaun und setzte mit einem grandiosen Satz hinüber. Ich streichelte ihn und war schliesslich wieder neben Moro.[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:38 pm

Serenity

Ich hatte wahnsinnige Schmerzen durch den Sprung und sah auf Shinais Rücken.
Ich kniff die Augen zusammen. Shinai wechselte in den Schritt da ich mich nicht mehr auf ihr regte. Einen momentlang sah ich Collin an und trabte dann mit Shinai los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:47 pm

Collin
Ich trieb den Hengst noch mehr an und lenkte ihn durch Gewichtsverlagerungen vor Shinai ,,Lass das....." bat ich Moro schmerzerfüllt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:49 pm

Serenity

Shinai hielt nix von seinem störenden verhalten und huschte an ihm vorbei.
''Ich sollte sie besser longieren'',warf ich ein und Shinai stellte ihre Ohren taktvoll zu mir.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:52 pm

Collin
Ich senkte den Kopf. Es tat mir selber weh sie leiden zu sehen. ,,Ja tu das, ich werde mit Cookie ein wenig die Gegend erkunden..."[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 2:54 pm

Serenity

Shinai lies mich vorsichtig hinab.
Ich lächlte Collin an und sah Cookie sehnsüchtig an. Ich würde liebendgerne mit ihm durch die wiesen galloppieren aber dazu hatte ich nicht die kraft.
Ich lief zum Roundpen und Shinai trottete mir ohne alles hinterher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 3:15 pm

Collin
Ich klopfte dem Hengst auf die Schulter ,,So jetzt sind wir nur unter Männern was...?" meinte ich und trabte an. Ich ritt im Wald völlig Querfeldein und am Ende des Ausritts waren Cookie und ich nass geschwitzt. Ich winkte Moro zu.[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 3:18 pm

Serenity

Shinai gallopierte im Kreis herum und schnaubte zufrieden.
Ich war nicht erschöpft dennoch müde.
Dann sah ich Collin und winkte zurück.
Er war mein Mann und ich hoffte das ich sein Mädchen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 3:24 pm

(Wenn ich dein Mann bin wieso bist du dann nicht meine Frau....? Junge+Mädchen, MannüFrau oder........? XD *rofl*)

Collin
Ich trabte auf sie zu warf ihr lachend eine Kusshand zu und sprang von Cookie herunter. Ich ga ihm einen Klaps auf den Hintern und er trabte auf die Koppel.[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 3:26 pm

Serenity

Ich lächlte doch merkte das Shinai unruhig wurde.
Sie vertreute Collin noch nicht. Ihre Ohren zeigten zu mir dennoch sah sie ihn verstört an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 3:31 pm

Collin
Ich bleib stehen wo ich war. Cookie kam wieder zum zaun und ich streichelte ihn Gedankenverloren.[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Do Aug 12, 2010 3:32 pm

Serenity

Shinai sah ihn an. Sie trat einige Schritte zurück
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Di Aug 17, 2010 3:05 pm

Collin
Ich seufzte und streckte meine Hand nach Moro aus: Kommst du?[/color]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Di Aug 17, 2010 3:11 pm

(Sorry der hat mein Text i-wie nicht angenommen ^^ aba lass mal im Spital weitermachen hier stand nur das sie sich ins auto gesetz hatte und colin nicht finden konnte und das sie dann ins krankenhaus gefahren ist weil sie gemerkt hatt das sie ihr baby kriegt) (Was ja eig. überfällig ist)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   So Sep 12, 2010 12:50 am

Serenity

Sie stieg langsam aus dem Auto.
Collin war gefahren und sie hatte Felix auf dem Arm der ruhig schlief.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Mi Sep 15, 2010 5:03 pm

[color=#0055d5]Collin
Collin öffnete die Autotür und küsste Serenity auf die Stirn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serenity's Haus   Mi Sep 15, 2010 5:10 pm

Serenity

''Ich habe vor wegzuziehen Collin... ich möchte mit Felix weiter weg .. weg von hier .. und wollte dich fragen ob du mitkommst'',sagte sie ernst.
(wegziehen --> chara löschen)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Serenity's Haus   

Nach oben Nach unten
 
Serenity's Haus
Nach oben 
Seite 12 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Real Dreams :: Archiv :: Rollenspielarchiv-
Gehe zu: