Real Dreams

Real Dreams

Das wahre Leben, ist hart, aber es lohnt sich dafür zu kämpfen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Haftungsausschluss
Di Jun 24, 2014 12:46 am von Eric

» Rollenspiel Regeln
Di Jun 24, 2014 12:44 am von Eric

» Allgemeine Regeln
Di Jun 24, 2014 12:41 am von Eric

» Florian
Fr Jul 27, 2012 10:49 pm von Bogdan

» Jaqueline Amore
Do Jul 19, 2012 3:47 pm von Gast

» Zandro' s Studibude
Fr Mai 04, 2012 10:01 pm von Bogdan

» Zandro Verbles
Do Apr 26, 2012 3:53 pm von Bogdan

» Kloe Derjê
Di Apr 17, 2012 8:40 pm von Gast

» Kazumi Sakura Ookami
Fr Dez 16, 2011 4:47 pm von Skadi


Austausch | 
 

 Park

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 12:49 am

Eric

ich hörte leise schritte im gras und spürte wie Lolita hoch sah, ich öffnete meine Augen und sah auch in die richtung wo Ändi auf uns zugeloffen kam. Ich grinste und setzte mich auf. "Hey!" begrüßte ich ihn noch etwas verschlafen klingend obwohl ich ja nicht geschlafen hatte.

Lana

"Jeder hat seine Personen die er...nicht mag...oder hasst..." sagte ich mitfühlend und musterte nochmal Chris. dann setzet ich mich richtig neben Alex und wanderte mit meinem Blick über die wiese. Das Gras glänste leicht im Sonnenlicht. Hier war es viel wärmer als in Island und es gefiehl mir hier auch viel besser. Ich ließ mich zurück in das Gras fallen und sah zu Alex hoch.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 12:59 am

Andy.

Ich ließ mich neben Eric in das Gras plumsen. "Das kann anstrengend werden mit denen beiden", prophezeite ich schon einmal. Denn ich wusste, dass es damals, als Chris mich besucht hatte, jedes Mal so heftigen Streit gab, dass meine Mutter Alex sogar aus dem Haus geworfen hatte. Und das nicht nur ein Mal. Trotzdem mussten die beiden sich da jetzt irgendwie durchkämpfen. Nach kurzem Schweigen beugte ich mich zu Eric, um ihn zu küssen.

Alex.

Lana legte sich in's Gras. Die perfekte Gelegenheit, um.. nein, das konnte ich nicht tun. Deshalb ließ auch ich mich neben sie fallen und sah in den Himmel. Das musste witzig aussehen. 3 Paare auf einer Wiese. Andy und Eric, Chris mit seinem Hund und ich mit Lana. Na ja. Skadi fiel mir wieder ein. Ich sollte für sie mitleben. Tja, was tat man denn am Besten, um für jemanden mitzuleben? Ich wusste es nicht, kannte das Mädchen noch nicht lange genug um sagen zu können, was sie in diesem Moment tun würde. Ich stützte mich mit einem Arm ab, um Lana ansehen zu können. Nurnoch wenige Zentimeter trennten uns.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 1:09 am

Eric

ich ließ mich wärend dem kuss langsam nachinten fallen damit ich wieder lag und umarmte meinen schatz. ich musste mich beherschen damit ich nicht mit dem von gestern anfing. Trozdem erlaubte ich mir seinen rücken zu streicheln...naja bloß halt über seinem T-shirt.

Lana

ich wurde nervös als Alex mir immer näher kam und es kam mir immer mehr so vor als wäre es ein traum, aus dem ich gleich erwache sobald wir kurz davor waren uns zu küssen, soe wie bei meinen anderen Träumen von uns beiden. Ich wurde wieder leicht rot und sah ihm in seine eisblauen Augen.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 1:30 am

Andy.

Ich legte meinen Arm um Eric. Der Kuss war fantastisch, wie jeder andere auch mit ihm. Erneut fragte ich mich, weshalb ihn nicht schon jemand anderes geschnappt hatte, bevor ich kam. Er war einfach so toll! Der Kuss dauerte nun schon eine halbe Ewigkeit, und ich ließ es darauf ankommen, aus ihr eine ganze zu machen.

Alex.

Im Hintergrund sah ich, wie Andy und Eric wild übereinander herfielen. Als hätten sie sich jahrelang nicht gesehen. Also wirklich. Manche Parkbesucher fanden das wohl interessant, denn so Einige sahen zu ihnen. Zwei Mädchen kreischten, als sie Andy da auf Eric erkannten, zückten sofort ihre Handys und machten Tausende von Fotos. Ich sah wieder zu Lana, grinsend. "Du brauchst doch nicht gleich rot anzulaufen."
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 1:36 am

Eric

ich löste kurz die Lippen. "warte kurz..." flüsterte ich und kniff Lolita in die seite so das sie laut bellend auf sparng. Dann küüste ich ihn wieder und legte mich gescheid hin. Lolita bemerkte die Mädchen und ihr beschützer instinkt wurde geweckt. Sie knurrte die Mädchen an. Ich schloß die Augen wieder und widmete meine volle aufmerksakeit Andy der fast ganz auf mir lag.

Lana

"Hallo! natürlich brauch ich!" sagte ich aus spaß und lächelte ihn an. "Immerhin liegt der coolste boy den es gibt neben mir!" setzte ich noch grinsned dazu und sah ihn wieder in die Augen, meine exfreunde waren nichts im gegensatz zu ihm. Das war schonmal klar! ich nutzte die chnace und gab ihm einen kurzen kuss auf die wange.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 1:45 am

Andy.

Ich sah kurz nach, was Lolita denn Schönes anbellte. Nur zwei pubertierende Mädchen - Eric war wirklich viel schöner. Also widmete ich mich wieder ganz dem Herrn unter mir und küsste ihn leidenschaftlich. Meein Eric. Meine Lippen fühlten sich schön langsam taub an, aber das störte mich nicht weiter. Das Einzige, das mich ein wenig nervte, waren die Piercings, an deren Hinterseite ich ständig mit meiner Zunge stieß.

Alex.

Das war ja schonmal ein guter Anfang, nicht? Ich lächelte breit über das ganze Gesicht. Ich beugte mich gerade nach unten, um Lana wirklich zu küssen, als mich etwas mit voller Wucht am Hinterkopf traf. Zuerst dachte ich, es wäre Chris, aber im nächsten Moment sah ich schon einen roten Ball mit weißen Punkten neben meinem Kopf aufschlagen. Irgend ein bescheuertes Kind hatte mich damit abgeschossen. Lachend und kudernd kam das Mädchen auf mich zugelaufen. Sie war wohl doch kein Kind mehr. Schätzungsweise.. 18 Jahre? Ein kleiner Junge - ich nahm an, es sei ihr kleiner Bruder - folgte ihr. "Tut mir Leid", meinte sie immernoch lachend. Ich winkte ab und setze mich auf. "Nix passiert." Dann nahm ich den Ball und drehte ihn in meinen Händen.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 1:52 am

Eric

Der kuss durfte von mir aus für immer halten. Es war ja mein Ändi mein schatz... den ich über alles liebte, auch wenn sein lippenpiercing etwas auf meiner Lippe drückte empfand ich den kuss als pervekt. Wären wir zuhause bei mir oder ihm gewesen hätte er schon lang kein t-shirt mehr an.

Lana

"Oh, Gott, er hätte mich fast geküsst!" schoß mir der Gedanke in den kopf und ich verfluchte inerlich den besitzer des Balles. Wenn es so weiter ging würden wir uns nie Küssen...oder so was ähnliches... aber ich wollte ihn nicht küssen weil ich nicht aufdringlich wirken wollte. Ich setzet mich auf und sah rüber zu Andy und Eric die sich küssten... wären sie nicht hier gewesen wäre bestimmt schon mehr passiert...und ich glaube das dachte nicht nur ich. dann sah ich wider zu Alex. MEINS! beschloß ich im stillen.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 2:01 am

Andy.

Besitzergreifend schirmte ich Eric vor den Weibern an, die mit ihren Handys immernoch in unsere Richtung blitzten und immer wieder "Andy, schau her!" oder "o mein Gott, das ist Andy!" kreischten. Mir gingen die wirklich am Arsch vorbei. So lange ich meinen Eric für mich alleine hatte.. ich merkte mir, dass ich demnächst einmal die Piercings raustun sollte. Meine Lippen begannen schon zu jucken und ich fürchtete, dass die Piercings alles wund scheuerten. Irgendwie. Das waren nämlich Neue..

Alex.

Das Mädchen sah mich entschuldigend an, aber in ihren Augen war der Schalk zu sehen. "Kann ich meinen Ball wiederhaben?", fragte sie ganz brav. Ich drehte ihn noch einmal und grinste dann: "Was krieg' ich denn dafür?" Sie kicherte nur, dann wendete ich mich an Lana. "Denkst du, wir sollten ihr den Ball wiedergeben?" Das Mädchen kniete sich hin. "Du bekommst alles, was du willst", meinte sie mit einer leicht rauchigen Stimme. Ich sah wieder zu ihr, genau rechtzeitig, um zu sehen, wie sie mir zuzwinkerte.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 2:23 am

Eric

Solangsam bekam ich das ungute gefühl das Meine lippe durch den Prcing aufgescheuert wurde und dann musste ich mich gleich fragen wie es Ändi woll ging? OB es ihm solangsam auch weh tat. Aber ich wollte den kuss nicht unterbrechen. Desahlb versuchte ich den schmerz nicht zu beachten und den trozdem wunderbaren kuss zu genießen.


Lana

"Mir egal..." ich sah das Mädchen gifftig an. Dann sah ich zu Lolita worauf sie angerannt kam und das fremde Mädchen anknurrte und an bellte. Auch Rex kam und half seiner großen Freundin wobei das weniger erschreckend rüber kam als bei Lolita. ich mochte die beiden sie waren wie Menschen für mich...wie geschwister...sie verstanden mich immer und spürten wenn es mir schlecht ging, deshalb liebte ich sie so sehr.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 2:37 am

Andy.

Ich ließ kurz von Eric ab. "Du siehst so aus als.. als würde dir etwas weh tun", bemerkte ich und legte meinen Kopf schief. Ich war nur froh, dass Eric keine Piercings am Mund hatte. Sonst würden wir wohl irgendwann aneinanderhängen und nichtmehr loskommen. Das war mir schon mit meiner Exfreundin passiert. Gottseidank hatte sie einen Verschluss daran, den man von innen aufmachen konnte. Sonst wären wir wahrscheinlich jetzt noch miteinander verbunden!

Alex.

Das Mädchen sah die beiden Hunde skeptisch an. "Hey, ich weiß was", meinte sie nun doch ein wenig eingeschüchtert. In ihrer Tasche kramte sie nach einem Stift und einem Zettel, schrieb Name und Nummer auf und überreichte ihn mir. "Du kannst mich ja anrufen, wenn du willst. Ich bin Maya." Ich fing fast an zu Lachen. Maya. Genau wie mein Hund. "Danke, ich werd' dran denken", meinte ich munter und steckte ihn in die Hosentasche. Menschen-Maya verschwand und als sie außer Hörweite war, begann ich laut loszulachen.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 2:44 am

Eric

ich plinzelte ein paar mal bevor sich meine augen an die sonne gewöhnten die jetzt doch gekommen war. "Naja, dein piercing ist nicht so angenehm..." sagte ich und tastete kurz an meier Lippe. Ich schmeckte blut und grinste einfach nur, ich wusste nicht ob man es sah aber es brannte ein wenig.

Lana

Ich stand auf und lief ein wenig rum. Wie konnte ich nur so blöd sein, erst jetzt viel mir auf das er eh nur mit mir spielte. Das war nun schon der dritte...ich zog sie wohl magisch an. Aber am schlimmsten fand ich ja das ich ihn mir viel lieber vorgestellt hatte und nicht so...playboy mäßig...aber wie konnte es auch anderst sein er konnte jede haben... mir lief eine Tränne übers gesicht und sofort kamen Lolita und Rex angerannt und schmiegten sich an meine beine.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 2:57 am

Chris.

Plötzlich sprang Lady auf. Wo lief sie denn nun wieder hin? Als wäre ich der Hund folgte ich meiner vierbeinigen Freundin. Sie steuerte direkt auf Lana und die anderen beiden Hunde zu. Lady verschwand mit Lolita und Rex, und ich wollte schon zurückgehen, als ich hörte, dass Lana weinte. Vorsichtig ging ich auf sie zu und blieb ein paar Schritte hinter ihr stehen. "Ist alles in Ordnung..?", fragte ich. Dumme Frage. Natürlich war nicht alles in Ordnung, sonst würde das Mädchen ja wohl nicht weinen.

Andy.

In meinem Mund verbreitete sich der metallene Geschmack von Blut. Igitt. War es das von mir oder Eric? Auf jeden Fall spürte ich plötzlich, wie mir Blut aus den Lippen rann. "Bäääh", konnte ich nur sagen, was sich sehr nach Ziege anhörte, dann spuckte ich Blut auf den Boden. Man könnte meinen, ich hätte die Pest. Denn neues Blut begann schon wieder zu fließen. "Das ist ja wirklich noch nie passiert!", murmelte ich, in dem Versuch, Eric nicht vollzubluten. Blöder Unfall.

Alex.

Plötzlich war Lana aufgesprungen, ohne, dass ich etwas tun konnte. Ihre Hunde folgten ihr wie Bodyguards. Ich wollte eigentlich hinterher, aber Chris tat das schon für mich. Komisch. Was spinnte sie denn plötzlich? Nur, weil ich eine Handynummer eingesteckt hatte? Ich ließ mich zurück in das weiche Gras fallen und starrte in den Himmel. Skadi's Gesicht bildete sich dort - halt, das konnte gar nicht sein. Meine Fantasie spielte mir eindeutig einen Streich. Ich schüttelte den Kopf und schloss die Augen, doch das Nachbild war noch immer zu sehen.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 3:07 am

Eric

Ich lachte leise und sah ihn dann entschuldigend an. "gehts?" fragte ich ihn sorgen voll, im gegensatz zu ihm schluckte ich das blut einafch runter. Es konnte ja nicht giftig sein, also daher würde ich es überleben. Ich holte eine packung Taschentücher aus meiner tasche und tupfte mit einem Taschentuch vorsichtig das Blut auf Ändis Lippe ab.


Lana

ich drehte mich zu Chris wärend mir noch immer eine Tränne über das gesicht lief. ich atmete einmal zittrig tief ein und wieder aus. "Passt, schon..." murmelte ich und sah zu boden. Oh Gott , Mädel du bist geschminkt und du siehst heiß aus du kannst auch jeden haben, heul nicht wegen diesem einen typen hier auf der party gibt es noch viel mehr gute Jungs! diese worte hatte mir mal meine cousine gesagt als ich wegen einem anderen Depri war. ich wüschte mir die Tränne weg und prüfte mit hilfe meines Handydisplays nach ob ich verschmirt war. Was ich zum Glück nicht war. dan lächelte ich leicht.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 3:20 am

Andy.

Ich lachte leise über Eric's sorgenvolle Stimme und den fürsorglichen Blick. "Es tut ja nicht wirklich weh. Es ist nur total unangenehm." Als Eric das Taschentuch an die blutende Stelle hielt, brannte es fürchterlich. Ich sog scharf die Luft ein. Was war das denn bitte für ein Taschentuch? Hatte Eric es in Salz gelagert oder wie? Ich schüttelte den Kopf als Antwort auf meine Gedanken. Natürlich nicht. Wer lagerte schon Papiertaschentücher in einem Salzfass?

Chris.

Ich sah Lana aufmunternd an. "Tapferes Mädchen", lobte ich sie liebevoll und strich Lady dabei über den Kopf. Moment mal. Seit wann war sie wieder zurück? Iieh, eine Maus zappelte zwischen ihren Lefzen und fiepte. "Böser Hund! Aus! Lass die Maus!" Bedröppelt ließ der böse Hund die Maus fallen. Sie rappelte sich aber schnell wieder auf und verschwand sofort. Es gab Millionen von Hunden. Warum musste ausgerechnet meiner denken, er sei eine Katze? Aber trotzdem hatte ich sie gern. Irgendwie war sie ja ganz süß. Dann sah ich zu Lana und zuckte entschuldigend die Schultern. "Sorry, manchmal gehen die Triebe mit ihr durch."
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 3:27 am

Eric

"Dann ist ja gut!" flüsterte ich und tupfte weiter bis die Wunde aufhörte zu bluten. Meine hatte solangsam auch aufgehört und ich grinste ihn an. "Es wird vieleicht schwer aber wir sollten eine weile warten bis zum nächsten kuss..." was für mich auch etwas bedrückend war so etwas zu sagen...ich wusste garnicht das ich das konnte.

Lana

"schon okay..." sagte ich und beugte mich runter zu Lady. "Na du..." flüsterte ich leise und graulte sie. Lolita und Rex kamen auch wieder angerannt und Lolita sties mich von hinten bei dem versuch sich an mich zu kuscheln so das ich nach vorne gegen Chris stolperte. Am schluß lagen wir beide am Boden und ich mehr oder weniger auf ihm. ich ging so schnell wie mir klar wurde was ich da tat von ihm runte rund sah ihn entschuldigend an.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 3:37 am

Andy.

"Oder", schlug ich grinsend vor, "ich bin bereit das Opfer zu begehen und nehme meine Stecker während des Küssens raus." Die Idee hatte ich mir ja vorhin schon einfallen lassen. Und irgendwie erschien sie mir plötzlich ideal. Eine simple Option, die nur wenige Sekunden kostete, aber dafür viele tolle gemeinsame Minuten einbrachte. "Gestern", fiel mir plötzlich ein, "war echt.. wow!" Ich konnte es einfach nicht anders beschreiben. Und ich hätte nie gedacht, dass mir das so gut gefallen würde. Na ja. Meinen Eltern würde ich das trotzdem nicht erzählen. Wer weiß, was die dann von mir dachten. Obwohl sie das mit Alex ja bereits wussten.. sie hatten uns ja dabei erwischt.

Chris.

Ich lachte leise, als ich mich wieder aufrappelte. "Nix passiert, du bist ja nicht sonderlich schwer." Wobei ich das von der Dogge nicht behaupten konnte. Ich wagte schon fast zu glauben, dass sie schwerer als ihre Besitzerin war. Na ja, war ja egal. Ich stand wieder auf. "Denk dir nichts wegen Alex. Er ist einfach ein.. na ja, ein Idiot. Ich kann Typen einfach nicht ausstehen, die mit Mädchen umgehen, als wären sie Waren, die man beliebig benutzt und dann weiterschiebt." Ich seufzte und lächelte dann viel zuversichtlicher. "Du findest bestimmt jemand Besseres."
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 3:44 am

Eric

"ja das war es echt..." gab ich ihm recht und sah ihn verliebt an. "ich bin so froh das ich dich habe..." flüsterte ich ihm ins ohr und lächelte. "Wo schlafen wir heute nacht? Oder willst du allein bei dir schlafen und ich allein bei mir?" fragte ich obwohl die zweite option kaum in frage kam. Die Idee schien mir schon fast absurt, am liebsten würde ich gleich mit ihm zusammen siehen.

Lana

Ich musterte Chris nochmals. "Ja...du hast warscheinlich recht... aber mir passiert sowas andauernt...." ich seufste und sah zu Rex der kläffent auf mich zu gerannt kam. "Wie heißt dein Hund eigentlich?" fragte ich interessiert, ich mochte Hunde,...naja meine Hunde... und die der anderen meist auch.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 3:59 am

Andy.

Ich überlegte kurz, währenddessen spielte ich mit der Zunge an meinem Piercing herum. "Bei mir?" Dort hatte Eric noch nicht geschlafen. Außerdem hatten wir da viel mehr Platz. Immerhin habe ich nicht umsonst ein Haus gekauft! Mmh. Mir kam der Gedanke vom Zusammenziehen in den Sinn, aber den schluckte ich sofort mit einer Ladung Blut-Spucke-Mischung runter. Das war bestimmt noch zu früh.

Chris.

Das kannte ich leider nur zu gut. Ich dachte zurück an meine Ex-Freundin. Und Andy. Verdammt, ich hatte geglaubt, ihr vertrauen zu können. Aber das war jetzt sowieso vorbei. Ich konnte ihm nicht ewig nachtragen, er wusste ja davon nichts. Aber sie hingegen schon. "Lady heißt sie." Lady hob sofort die Ohren an und sah mich fragend an. Sie erwartete jetzt bestimmt irgendeinen Befehl, ein Lob, irgendwas. Ich strich ihr sachte über den schwarzen Kopf.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 4:05 am

Eric

"Ja, okay!" sagte ich grinsend. Mir war alles recht solang ich bei meinem schatz sein durfte. Aber Alex war ja leider auch da...ich konnte nur hoffen das er uns in ruhe ließ. Ich legte mich wieder zurück in das Gras. Die Mädchen waren solangsam verschwunden, worüber ich ganz ehrlich sehr fro drüber war.

Lana

"schön" lobbte ich Chris für den Namen. ich mochte sollche namen sie waren vile kreativer als...Bello und naja rex... ich lachte leise. Lolita kam zu uns und sah mich mit einem welpen blick entschuldigend an. Ich strich ihr über den Kopf. und Rex machte es sich auf chris seinem schoß bequem. "Rex...geh da runter!" zischte ich ihn leise an aber er shien mir nicht zuzuhören. Ich sah Chris entschuldigend an.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 4:15 am

Andy.

Ich grinste. "Wahrscheinlich bleibt Alex eh über Nacht wieder bei Skadi. Sieht mir ganz nach sturmfreier Bude für uns aus. Wo ist Lana überhaupt hin?" Ich sah mich suchend nach der Blondine um. Irgendwie verschwanden zur Zeit ständig alle plötzlich irgendwohin. Aber mir kam schon der Verdacht, dass Alex Schuld an dem Verschwinden war. Er hatte sich wohl wieder einmal nicht beherrschen können. Kleiner, schwachsinniger Kindskopf.

Chris.

Ich strich Rex über den kleinen Kopf. Er schien so klein und zerbrechlich, dass ich extrem aufpasste. "Das macht nichts", erwiderte ich mit einem seeligen Lächeln auf Lana's Blick, "ich habe nichts gegen Hunde." Und andere Haustiere. Ich hatte mir nämlich schon ein neues ausgedacht. Und diesmal war es noch exotischer als die Sugar Glider in ihrem Käfig zu Hause. Aber vorerst wollte ich alles für mich behalten, bis es dann endlich da war.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 4:21 am

Eric

"cool.!" ich sah mich um, Lana war nürgens zu sehn, doch dann endeckte ich sie doch, sie war bei chris. "Da bei chris!" sagte ich und deutete auf die Beiden. Ihr schien es nicht so schlecht zu gehn oder sie staute auf und heulte sich heute abend aus. Denn sie war nicht so glücklich wie immer. Dann widmete ich mcih wieder meinem schatz. "aber dann kommt das aus deinem gesicht!" bestimmte ich mit dem Finger auf den Piercing zeigend.

Lana

"Dann ist ja gut..." seufste ich und lehnte mich an Lolita die sich an meinen Rücken gekuschelt hatte, wie sie es immer tat wenn sie hunger hatte oder schlafen wollte. Rex schloß nahc einer weile die Augen und ließ es sich gut gehn. Mein blick ging kurz zurück zu Alex der ruhig im Gras lag und ich zog meine Beine an um meine arme darum zu shclingen. Geld konnte menschen echt verderben...dachte ich mal wieder.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 4:30 am

Andy.

Ich grinste schief. "Auf jeden Fall. Das kommt sowieso raus, ich hab keinen Bock darauf, dass mir die Lippen anschwellen und ich mit Schlauchbooten durch die Gegend rennen muss." Ich warf ihm noch eine Kusshand zu, bevor ich mich aufschwang. Dafür musste ich mich aber am Baum festhalten, um nicht gleich wieder nach hinten zu fallen. Ich hatte plötzlich ziemlich Durst bekommen.

Chris.

Ich merkte, wie Lana zu Alex sah. Ohje, armes Mädchen. "Hey, er ist es nicht wert", versuchte ich mein Glück auf diese Weise. Ich hatte schon von vornherein gedacht, dass es so enden würde. Wären wir Freunde oder so, hätte ich Lana jetzt umarmt. Aber wir kannten uns kaum. Eigentlich überhaupt nicht. Ich streichelte mit der Linken Rex und mit der Rechten Lady, die sich neben mich gelegt hatte. Meine Füße schliefen schon fast ein, aber ich ignorierte das Gefühl großzügig.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 4:39 am

Eric

Ich sah Ändi zu wie er sich aufschwang und setzte mich auf. "was ist?" fragte ich ihn, den kopf leicht schief gelegt. hatte ich etwas was falsches getan? oder warum wollte Ändi gehn? fragte ich mich im stillen und sah mcih kurz um. Mein hirn konnte nicht verarbeiten was los war.

Lana

"Ich weiß...es ist nur entäuschent das er so ist...naja...wie er halt ist..." murmelte ich und bettete meinem Kopf auf meinen knien. okay sollte er kommen und sich entschuldigen konnte ich nichts anderes tun als ihn zu verzeihen. das wusste ich genau aber ich hasste mich jetzt irgendwie dafür. Das gefühl ausgenutzt zu werden oder benutzt um seinen spaß zu haben fürhlte sich echt schrecklich an. Dann sah ich auf Chris Füße. "hey, du hast ja auch ein tatoo!" viel mir auf und ich sah es mir eine weile an auch wenn es nur ein peas zeichen war das seinen Fuß zierte.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 1:23 pm

Andy.

"Nichts ist", meinte ich grinsend, "mir wurde es nur ein wenig zu unbequem da am Boden. Außerdem glaube ich, dass eine Ameise in meiner Hose rumkrabbelt!" Das Gefühl war ekelhaft. Ich schlug auf mein Knie, dort, wo ich das Krabbeln spürte, aber es hörte nicht auf. Blöde Mistviecher. Ich fragte mich ein ums andere Mal, weshalb es Tiere wie Fliegen, Wespen und Ameisen überhaupt gab. Ohja, Mücken mussten auch dazu zählen. Eigentlich hatten sie alle zusammen überhaupt keinen Wert für die Welt. Nun gut, als Mahlzeit für die Spinnen vielleicht. Aber ohne den Mücken wären auch die nicht nötig.

Chris.

Ich dachte, es war Zeit, für einen Themenwechsel. Und da Lana schon mit den Tattoos anfing, war das wohl der perfekte Zeitpunkt. "Eines?", fragte ich grinsend zurück. "Insgesamt sind es 26." Irgendwie kam ich mir schon fast vor wie ein Suchti. Aber na ja, ich mochte meine Tattoos nun einmal. Und jedes hatte eine andere, aber wichtige Bedeutung für mich. Sie gehörten genauso zu mir wie die Spiderbites an meiner Lippe oder den Tunneln an meinen Ohren.
Nach oben Nach unten
Eric
Professor
avatar

Anzahl der Beiträge : 3390
Erfahrungspunkte : 10993
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Park   Fr Sep 03, 2010 4:32 pm

Eric

"Hey, das darf die armeise nicht! Wenn dann ja woll nur ich!" meinte ich und lachte leise. Die vorstellung war schon kommisch. Aber eine Ameise in der Hose war ebstimmt unangenem... aber die dinger konnten wenigstens nicht besien oder stechen...auser die roten oder gelben oder welche farbe die auch immer hatten. Ich mochte sie auf jedenfall nicht. Das zeug das sie abgaben brannte ganz schön...ich sah Ändi mitfühlend an.


Lana

"ich hab auch welche...lass mich über legen...am Rücken...beide Handgelenke auf meinem Fuß...und neben meinem Bauchnabel." sagte ich und zeigte ihn die Tatoos am Handgelenk und an meinem Fuß. Ich war zimmlich stolz auf sie, denn als Tatoowierein und piercerin sollte man schon welche haben. Sonst kommt man sich doch schon doof vor. "Mein erstes hab ich mit 16 bekommen!" meinte ich stolz klingend und strich sanft über den wolf der mein Handgelenk zierte.

_________________

*Rechtschreibfehler dürft ihr behalten
*Gegen Korrekturen und/oder meinungs Diskrepanz hab ich nichts einzuwenden!
*^^ ist ein Reflex und niemand gewöhnt ihn mir ab!
*Ich bin ich und das bleibt auch so!!!

Küsschen Eeeeric
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Park   

Nach oben Nach unten
 
Park
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 28.12.2015 - Neue Location Verschneiter Park (Zeitbegrenzung - siehe Countdown)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Real Dreams :: Archiv :: Rollenspielarchiv-
Gehe zu: